TonArt Böhl-Iggelheim
TonArt Böhl-Iggelheim

So ging es weiter...

Die erste „Konzertreise“ führte die mittlerweile fast 50 Sänger/-innen im Jahr 1992 nach Wahagnies in die Partnergemeinde von Böhl-Iggelheim, wo neben einem vielbejubelten Konzert auch der Sonntagsgottesdienst mitgestaltet wurde.

 

In den folgenden Jahren erarbeitete der Chor dann regelmäßig neue Konzertprogramme, die in den umliegenden Gemeinden präsentiert wurden.

 

Das 10-jährige Jubiläum feierte der Chor mit einer Konzertreise nach Schlanders in Südtirol. Im gleichen Jahr wurde auch die erste CD mit der „Wondrous Story“, einer Weihnachtsgeschichte in Liedern und Texten eingesungen.

 

Ein weiteres Highlight war die Aufführung der „Misa de Solidaridad“ von Thomas Gabriel im Jahr 2005. Von der Messe im südamerikanischen Stil wurde eine Live-CD produziert.

 

Im Juni 2009 startete der Chor erneut zu einer Konzerttour in die Partnergemeinde Schlanders in Südtirol.

 

Aktuelles

Eine Galerie zum Adventskonzert "The Wondrous Story" wurde angelegt. Die Bilder können hier betrachtet werden.

Sänger gesucht!!!

 

Zur Verstärkung des Chors brauchen wir dringend neue Artisten. Hauptsächlich in den Männerstimmen sind die Artisten zuweilen ganz schön einsam. Schau doch einfach mal bei uns rein. Unsere Probenzeiten findest du hier.